Irgendwann kommen sie und holen mich ab

Irgendwann kommen sie und holen mich abIrgendwann kommen sie und holen mich ab
Lyrik und Gedankengänge

Der zweite Lyrik-Band von Armin Sengbusch, der als Poetry Slammer »Schriftstehler« durch Deutschland tourt und die Bühnen erobert. In »Irgendwann kommen sie und holen mich ab« wird der Hamburger Autor persönlicher, die Gedichte und Gedankengänge treffen den Leser wieder mitten ins Herz und sorgen für emotionale Spätfolgen und Erkenntnisse. Wie kein Zweiter schafft es Armin Sengbusch, Gefühle und Bilder genau auf den Punkt zu bringen. 48 Gedichte und kurze Texte sind im Buch enthalten, wobei die Worte viel mehr wiegen, als die Buchstaben auf den Seiten ausdrücken könnten.

»Stille. Dann begeisterter Applaus. Und der Schriftstehler lächelt. Mit solchen atemraubenden Texten tourt Sengbusch durch die Republik. Das ist kein Biep. Das ist in Kunst verpackte Gesellschaftskritik«. (Neue Westfälische)

»Der vielseitige Hamburger Künstler schaffte es mit seinen lyrisch hochwertigen, kraftvollen und doch zerbrechlichen Versen, das Publikum in sechs Minuten wachsen zu lassen.«
»Aha-Poesie in Bildern, die im Herzen nicht aufhören zu sein.«
(Kieler Nachrichten)

Irgendwann kommen sie und holen mich ab, Lyrik
BoD
ISBN 978-3842379114
€ 8,-

Auftritte