Bücher

Mitten im Licht

Mitten im Licht

Der neue Sammelband, voll mit den erfolgreichen und berührenden Texten des national bekannten Poetry Slammers »Schriftstehler« aka Armin Sengbusch. Texte, die sowohl auf den Bühnen überall in Deutschland begeistern, als auch zur Lektüre geeignet sind.

»Egal ob Armin Sengbusch in wunderbaren Bildern von der Liebe spricht oder in einem Akt der Verzweiflung Gott erschießt: Seine Texte treffen mitten ins Herz, rühren an, verstören zuweilen, gehen unter die Haut. Aber lassen niemanden kalt.« (Nordkurier, November 2012)

 

Irgendwann kommen sie und holen mich ab

Der zweite Lyrik-Band von Armin Sengbusch, der als Poetry Slammer »Schriftstehler« durch Deutschland tourt und die Bühnen erobert. In »Irgendwann kommen sie und holen mich ab« wird der Hamburger Autor persönlicher, die Gedichte und Gedankengänge treffen den Leser wieder mitten ins Herz und sorgen für emotionale Spätfolgen und Erkenntnisse. Wie kein Zweiter schafft es Armin Sengbusch, Gefühle und Bilder genau auf den Punkt zu bringen. 48 Gedichte und kurze Texte sind im Buch enthalten, wobei die Worte viel mehr wiegen, als die Buchstaben auf den Seiten ausdrücken könnten.

 
Das Chamäleon
Roman

Während sich Alexander Fragen stellt, glaubt Richard die Antwort auf alles zu sein. ...

Aber was passiert, wenn sich irgendwann das Gewissen meldet? Wenn der Zufall ins Spiel kommt? Wenn man entdeckt, dass man sich nicht in einem Spiel befindet?

Dass es jemals solche Fragen geben könnte, hat sich Alexander nie träumen lassen. Richard liefert indessen Antworten und Leichen. Zwei Männer, die sich nicht kennen. Zwei Männer zwischen Zweifel und Arroganz, zwischen Naivität und Psychopathie. Zwei Männer, deren Wege sich kreuzen.

 
Geh doch ins Licht

Geh doch ins Licht

"Geh doch ins Licht" vom "Schriftstehler" (Armin Sengbusch) umfasst die besten Texte aus der aktuellen Saison des erfolgreichen Slam Poeten.

Die gut durchdachten Texte regen auf ernste und doch unterhaltsame Weise zum Nachdenken an. Der "Schriftstehler" sinniert sehr gefühlvoll über das Leben, die Liebe und diskutiert über Gott und den Teufel. "Geh doch ins Licht" beinhaltet sowohl gedankenvolle Texte, die unter die Haut gehen, als auch gefühlsbetonte und intelligent verfasste Langgedichte.
(Kultur Report Extra)
 

FeuerbrüderFeuerbrüder

"Es ist an der Zeit, die Wahrheit zu sagen, nichts zu verschweigen. "Die Wahrheit", sagt mein Bruder, "die Wahrheit ist die beste Lüge, denn niemand wird dir glauben." Niemand wird mir glauben, davon bin ich überzeugt, aber ich habe mir sein jenem Abend selbst versprochen, nur noch die Wahrheit zu sagen. Nichts anderes als die Wahrheit, auch wenn mir kein Gott helfen kann." (aus "Feuerbrüder") Feuerbrüder - 30 Geschichten um und über das Leben, über die Liebe und über das, was wir nicht sagen, wenn wir etwas sagen. Einfühlsame Momente gemischt mit Brutalität, die jeder kennt, der das Leben kennt. Emotionale Szenen gepaart mit den Gedanken über Engel, Teufel und das Göttliche.

 
Inga, kleine Katastrophen und ichInga, kleine Katastrophen und ich

Inga, kleine Katastrophen und ich - das sind 38 Satiren und heitere Kurzgeschichten aus dem und über das Leben. Es ist der ganz normale Wahnsinn, den Inga und der Autor erleben, wenn sie mit dem Auto unterwegs sind, ins Kino gehen, miteinander telefonieren oder fernsehen. Keine Frage, der Leser wird sich in den Geschichten wiederfinden und amüsiert feststellen, wie humorvoll das Leben mitunter ist, wenn nicht alles nach Plan läuft.

 

RegentränenRegentränen

Regentränen. 49 Gedichte und Gedankengänge zum Erleben, Mitfühlen, Nachdenken und Kopfschütteln. 49 Möglichkeiten, sich treiben zu lassen und Worten und Gedanken zu schwelgen.
"Ich bin nur die Zündschnur zu den Bomben in den Köpfen anderer" - Armin Sengbusch sieht seine Worte als Denkanstoß für die Leser, als Sprungbrett für das Eintauchen in eine andere Welt oder als Spiegel der eigenen Emotionen.
 

 

Auftritte